Abkanten

Das Abkanten, oder auch Biegen genannt, ist eine Art des Umformens bei dem mit Hilfe einer Pressmaschine der Blechzuschnitt in seine gewünschte 3-Dimensionale Form gebracht wird.

Mit über 10 Jahren Erfahrung im Bereich Abkanten bringen wir jedes Blech in die gewüschte Form.

Abkanten

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit modernsten Maschinen und liefern unsere darauf gefertigten Teile an unterschiedlichste Firmen aus den Sektoren des Maschinen-, Anlagen- und Prototypenenbau, Automotive, Handwerk, Luft- und Raumfahrt so wie der Gastronomie in der Region in und um München. Dank sehr gut geschultem und erfahrenem Personal schaffen wir es Rüstzeiten zu senken, Arbeitsschritte einfach zu halten und somit äußerst wirtschaftlich und effizient zu fertigen, egal ob in der Einzel- oder Serienproduktion. Falls es einmal nicht mit einer Standartlösung getan sein sollte, haben wir jederzeit mehrere Möglichkeiten ein Sonderwerkzeug zu entwerfen und dieses fertigen zu lassen.

Vorteile

  • Günstiger und schneller als die Produktion eines Zerspahnungsteiles
  • Zuverlässig gleichbleibend beste Qualität auch bei hoher Stückzahl
  • Wirtschaftliche Lösungen für jedes Standart- oder Sonderbauteil

Beratung

Je nach Anforderung macht es oft mehr Sinn, Bauteile nicht als Dreh-Frästeil sondern als Blech-Biegeteil zu fertigen, da diese wesentlich günstiger in der Herstellung sind. Diesbezüglich und auch anderweitig beraten wir Sie gerne.

Abwickeln

Vor dem Abkanten und Laserschneiden müssen die Bauteile, egal ob als Zeichnung oder 3D-Modell, am Computer „flach“ gemacht werden und an den späteren Kantstellen mit der entsprechenden Biegezugabe versehen werden.

Werkzeugbau

Für die meisten Anforderungen besitzen wir bereits ein großes Sortiment an Standartwerkzeugen. Sollte eine Standartlösung nicht ausreichen, entwerfen wir ein bauteilbezogenes Sonderwerkzeug und lassen dieses extra dafür anfertigen.

Technische Daten

In unserem Maschinenpark befindet sich eine moderne Amada NC-Abkantpresse und eine ältere, manuelle Presse extra für den unüblichen Gebrauch wie zum Beispiel das Biegen von Stangenmaterial oder das Pressen von Formen.
Sogut wie jedes Metall kann abgekantet werden, solange es nicht zu spröde oder zu hart ist. Werkstoffe wie Glas, Makrolon oder Holz können mit den uns zur Verfügung stehenden Maschinen und Werkzeugen nicht gebogen werden.
Die Abkantlänge am Stück beträgt auf unseren Maschinen maximal 2.600mm. Bei dieser Länge können wir bis zu einer Dicke von 6mm biegen. Bei kürzerer Abkantlänge ist es möglich, bis zu 15mm starkes Material abzukanten.
Bei Blechstärken von 0,5 bis 3,0mm können Toleranzen von bis zu +/-0,1mm eingehalten werden. Je dicker das Material, desto gröber muss die Toleranz werden.
Mit unserer Lohnfertigung aus Geretsried ist es möglich, jede Art von Fertigungsmenge wirtschaftlich umzusetzen.
Abkanten
Abkanten 1
Abkanten 2
Abkanten 3
Abkanten 5
Abkanten 6
Abkanten 4

Haben Sie Interesse an unserer Abkantdienstleistung?

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN